KulturGärtnerei

Ein Überblick

Es ist schon ein paar Jahre her, da feierten wir im Rahmen der »Lichthöfe« ein erstes Fest im sehr baufälligen Gebäude der ehemaligen Gärtnerei Rost. Eine schöne Erinnerung und der erste Impuls für die Projektidee »KulturGärtnerei«.

Das haben wir uns vorgestellt:

  • Raum für Feste und Vorträge
  • Treffpunkt für Anwohner
  • Tagescafé im Viertel
  • Touristische Attraktivität für das Gärterviertel

Nun, wie so oft –  dauert es dann noch a weng bis zur finalen Entscheidung und fast wären wir an Ermüdung durch »formale Abstimmungsrunden« im Staub der Zeit zu Grunde gegangen. Aaaaaber – insbesondere dank der Stadtbau GmbH – wird nun tatsächlich saniert!

Geplant ist die offizielle Eröffnung nun für das Frühjahr 2019!

Dann heißt es: Tore auf – die Idee ist wahr geworden.

   

Downloads (Idee und Stand der Dinge)